Sprüche, echt geile Sprüche x3

•Marc: Willst du mich verarschen, das ist LEGO!
Gretchen: Entschuldigung, dass ich mit geschlechtsspezifischem Spielzeug aufgewachsen bin!
Marc: Sprichst du von Dildos?
Gretchen: Nein, ich rede von Puppen.
Marc: Puppen ausziehen....spiel ich immernoch.

 

•Marc: Ich nehme Urlaub!
Franz: Wie lange?
Marc: Kommt drauf an wie lange ich ihre Tochter aushalte.
Franz: Sabine stellen sie einen Urlaubsschein aus über ... 48 Stunden.

 

•Sabine: Es ist mitten in der Nacht, wozu brauchen sie denn jetzt Kaffee?
Marc: Nicht fragen, weitermachen!
Sabine: Aber ich bin doch Patientin.
Marc: Na sie werden doch noch nen verschissenen Kaffe machen können, oder hat man ihnen die Extremitäten amputiert?

 

•Gretchen: Du bist übrigens der Einzige Mann den ich kenne der kein Geschirr hat.
Marc: Sei froh, dann musst du nicht abwaschen.

 

•Marc: Adrenalin ist aufgezogen?
Knechtelsdorfer: Ja Herr Doktor!
Marc: Na dann rein damit!
Marc: Äh nicht ins Herz!
Knechtelsdorfer: Uh äh ja, jetzt is eh schon drin.

 

•Hassmann: Irre ich mich oder wird sie fetter?
Marc: Ohh ja!
Gretchen: Hey, das habe ich gehört!
Hassmann: Ups, jetzt kriege ich nen blauen Brief.

 

•Gretchen: Scheiße, wie hält man eine U-Bahn an?
Marc: Keine Ahnung. Ich würde mit was kleinerem anfangen. Vielleicht ein Fahrrad oder so !?

 

•Marc: Ich hasse Sie.

Sabine: Dann teilen wir ja wenigstens ein Gefühl miteinander.

 

•Gretchen: Es ist was furchtbares passiert!
Marc: Ja ich weiß, jemand wurde mit dir verheiratet. Weiß man näheres über seinen Zustand?
Gretchen: Nein Doktor Mario Barth!

 

•Polizistin zu Gretchen: Nehmen sie die Waffe!
Marc: Sie geben IHR die Waffe? Sind sie geisteskrank?

 

•Marc: Ich bin total durchgeschwitzt. Mindestens 40.
Gretchen: 37,2. Wollen wir gleich opperieren oder tut´s vielleicht auch ein Tee? Deine Lymphknoten sind auch noch geschwollen. Vielleicht steckt ja noch ein "Dankeschön" im Hals.

 

•Sabine: Frau Doktor, ich bin´s. Wie läuft denn die Hochzeitsnacht?
Gretchen: Ähm, sie pausiert!
Sabine: Wieso denn?
Gretchen: Oh, weil sie mich angerufen haben?!

Sabine: Ach so.

 

•Marc: Du hast jemanden reanimiert?
Mehdi: Korekt!
Marc: Kannst du das überhaupt?
Mehdi: Komm spiel dich nicht so auf, ich hab´das selbe studiert wie du.
Marc: Mit dem Unterschied dass ich die Karriereleiter gewählt habe und du den Eileiter.

 

•Marc: So, ich geh dann mal was essen.
Gretchen: Wie du gehst was essen? Die Patientin ist tot.
Marc: Ja damit hat sie meinen Fachbereich ja wohl verlassen. Oder habe ich Sargbau studiert?

 

•Mehdi: Mit Gretchen hätte man Kinder kriegen können.
Marc: Ist doch noch Zeit. Fünf Jahre können wir locker noch rumficken.
Mehdi: Vergiss es! In fünf Jahren sind nur noch die Frauen übrig, die erst in 5 Jahren Kinder wollen. Teufelskreis, verstehste? Und die, die Kinder wollen sind dann 40 und haben nur noch ein Jahr. Mit denen schleppst du dich 3 Jahre durch die künstliche Befruchtung und kaum ist das Kind da und die Depressionen sind endlich vorbei, haste wieder nur Ärger am Hals weil dann die Wechseljahre kommen. Dann kommen die Zysten, dann die Operationen.
Marc: Danke! Jetzt gehört mein Nachtisch dir!

 

•Schwester Sabine zu Marc : Danke!
Marc : Das hat ne angezogene Frau auch noch nicht zu mir gesagt !
Schwester Sabine : Soll ich mich ausziehen ?

 

•Gretchen: Jetzt lass mal Gigi, vielleicht sind´s ja gar nicht so viele Worte.
Marc: Nein, es sind nur 3 Worte.
Gigi: Wir haben gebummst.

 

•Gretchen: Möchten sie ihre Milch in den Kaffee oder ins Gesicht?
Hassmann: Auf jeden Fall fettarm. Man sieht ja wo das sonst hinführt!

 

•Franz: Und noch ein Liebespaar hat mir ein Vögelchen gezwitschert. Dr. Marc Meier und Dr. Gretchen Haase.
Alle klatschen, auch Gretchen.
Marc: Was ?
Gretchen: Wer?
Marc: WIR !
Gretchen hört auf zu klatschen.

 

•Gretchen: Sagen sie, haben sie das Gefühl, dass ich Milch produtziere?

Mehdi: Um das herauszufinden, müsste ich ihre Brüste abtasten.

Gretchen: Dann warte ich doch lieber auf das Laborergebnis

 

•Gretchen: Anstrengender Tag !!

Franz: Ja dann ab ins Bett mit euch.

Marc: Ja, GERNE !!

Gretchen: Ich glaub, ein bisschen SCHLAF tät uns allen gut.

 

•Gretchen: ich war die beste Julia die es gab !

Marc: Ein Wunder, dass der Balkon gehalten hat.